Reviews

CoolStuff.de – Der Shop für jedermann!

Geschrieben von Armin Bator

Werbung

Auch heute gibt es mal wieder 2 Berichte in einem, genau wie beim Star Wars Wurfwecker auch möchte ich euch erst einen Shop vorstellen und dann einige Produkte die ich mir dort aussuchen durfte.

Also stelle ich euch erstmal den Shop vor.. Hierbei handelt es sich um CoolStuff.de. Es ist ein großer Shop für coole Gadgets und viel mehr. Wie oben beschrieben durfte ich mir dort ein paar Produkte aussuchen wodurch ich eigentlich alles dort mal anschauen und testen konnte. Die Seite ist gut geordnet und natürlich ist auch alles übersichtlich. Was mir allerdings schon bei der Übersicht gefehlt hat war, dass dort nicht angezeigt wurde ob etwas ausverkauft war. Ich hatte was tolles gefunden und wollte es mir in den Warenkorb legen, allerdings ging es dann nicht weil es ja ausverkauft war. Ansonsten ist alles super. Die Bezahlung funktioniert einwandfrei (auch wenn man nur mit einem Gutschein zahlt) und ist auch verschlüsselt.

Ihr möchtet auch auf CoolStuff? Dann kommt hier hier auf die Seite.

IMAG0066     IMAG0063

Nun kommen wir aber auch zu den Produkten die ich bekommen habe. Ich hab einen 50€-Gutschein bekommen mit dem ich mir mein Test-Paket erstellen durfte. Leider war wie schon mal beschrieben vieles für das ich mich interessierte ausverkauft. Trotzdem habe ich mir relative coole Sachen geholt, zumindestens find ich die cool =D 5 Produkte insgesamt habe ich mir „ergattert“, das war erstmal ein Star Wars Stormtrooper Wackelkopf dieser kann natürlich nicht sehr viel, ad ich allerdings Star Wars echt verdammt cool finde musste ich mir einen Wackelkopf holen, der passt natürlich auch zu den anderen Star Wars Sachen die ich besitze. Die Wackelköpfe gibt es in verschiedenen Varianten, also mit verschiedenen Figuren. Die Wackelköpfe kosten bei Coolstuff 19,99€ was sehr angemessen ist.

Ihr möchtet euch auch ein Star Wars Wackelkopf holen? Hier kommt ihr zu den Wackelköpfen.

IMAG0056

Dann habe ich mir noch ein Star Wars R2-D2 Metall Modell gekauft, dieses kostet 12,95€. Das Modell muss man selbst zusammen bauen. Die Teile die man dafür benötigt sind auf 2 Metallbleche gestanzt, diese muss man rausdrücken. Dabei ist natürlich auch eine Bauanleitung, dort sieht man dann wie man die Metallteile knicken/biegen muss. In der Produktbeschreibung stand auch dass die Bauzeit mindestens 3 Stunden dauert ich dachte da erst, dass es ein wenig übertrieben ist.. Aber beim bauen habe ich dann bemerkt, dass es wirklich stimmt.. Ich saß 2 1/2 Stunden an dem Modell bis ich aufhören musste, dazu aber später.. Beim aufbauen des Modells sollte man am besten eine Pinzette oder eine kleine Zange benutzen sonst ist das knicken/biegen sehr schwer.. Am Anfang habe ich es nur mit den Händen gemacht und das wird dann nach einer längeren Zeit schon etwas schmerzhaft. Beim bauen habe ich immer nach einer Stunde ein Foto gemacht, nach dieser 1 Stunde sah ein Modell so aus:

IMG_20150214_171851

Nach dieser einen Stunde habe ich mir auch mal eine Pinzette geschnappt um das Modell aufzubauen, womit es auch meiner, meiner Meinung nach, etwas schneller ging. Nach einer erneuten Stunde, also nach 2 Stunden, sah mein Modell so aus:

IMG_20150215_162927

Aber nach 2 1/2 Stunden ist es passiert! Das was ich gar nicht erwartet habe… Ein kleines Teil hat das ganze Modell „zerstört“. Ich habe ein Teil mehrmals geknickt, weil es etwas falsch geknickt war und joa dadurch ist es zerbrochen.. Das war allerdings meine eigene Dummheit und lag nicht am Modell oder am Metall!

Wenn ihr nicht so hohl seid wie ich und euch so ein Metall Modell kaufen möchtet.. Dann könnt ihr euch hier eins kaufen.

IMAG0055

Dann habe ich mir eine selbst umrührende Tasse geholt. Die Tasse wird ohne Batterien geliefert, diese muss man dann so kaufen und reinpacken.. Auf dem Henkel ist ein Knopf mit dem der „Propeller“ (weiß nicht genau wie ich es nennen soll) sich dreht. Es gibt auch einen Deckel für die Tasse, da weiß ich aber nicht ob man die beim umrühren aufsetzen soll oder wofür der Deckel überhaupt da ist.. Aber bei dem Deckel war es so, dass das Gummi total verdreht war als ich die Tasse ausgepackt hab, das war aber wieder schnell gerichtet und somit hat es kein Problem dargestellt. All zu teuer ist die Tasse auch nicht und so als cooles Gadget find ich die echt gut 😀 Die benötigten Batterien sind 2 AAA Batterien. Die Kosten der Tasse ist auch nicht sehr hoch, ich finde 9,10€ als sehr günstig.

Ihr möchtet euch auch so eine Tasse holen? Diese findet ihr hier.

Dann habe ich mir noch 2 Kleinigkeiten geholt. Einmal eine Minesweeper Postkarte bei der man auch die Rückseite aufrubbeln kann. Die Idee finde ich echt total super, denn ich kenne einige Nerds die sich bestimmt über eine Postkarte mit dem Motiv freuen würden.

IMAG0060

Dann habe ich mir noch eine Zahnpasta geholt, ob ich diese wirklich benutzen werde weiß ich nicht. Ich fand nur die Vorstellung genial eine Zahnpasta mit Speck-Geschmack zu besitzen 😀

IMAG0069

Die Postkarte kostet 1,90€ und ist hier zu finden: https://www.coolstuff.de/Minesweeper-Postkarte

Die Zahnpasta kostet 5,90€ und ist hier zu finden: https://www.coolstuff.de/Bacon-Zahnpasta

 

Bei CoolStuff.de gibt es natürlich verschiedene Kategorien mit verschiedenen Produkten, mir haben am meisten die Technik Gadget interessiert. Wenn ihr Technik Gadgets auch mögt, dann schaut doch mal hier vorbei: https://www.coolstuff.de/category/Technik-Gadgets

Falls ihr noch für einen Freund/eine Freundin ein passendes Geschenk zu einem bestimmten Anlass sucht schaut doch mal hier vorbei: https://www.coolstuff.de/Geschenke Hier findet ihr bestimmt etwas passendes!


Mein Fazit:

Ich finde den Shop wirklich sehr cool, kannte ihn natürlich auch vorher schon und fand ihn da schon super =D Leider sieht man bei der Übersicht nicht was ausverkauft ist und was nicht deswegen vergebe ich für den Shop 4,8 von 5 Sternen!

[yasr_overall_rating]

Die Produkte finde ich total super, aber kann hier leider keine einzelne Bewertungen abgeben. Die Produkte haben ein wirklich sehr angemessen Preis/Leistungsverhältnis und joa.. Es lohnt sich aufjedenfall!

Kennt ihr CoolStuff.de? Habt ihr euch schonmal dort was bestellt? Und die wichtigste Frage, würdet ihr die Bacon Zahnpasta mal ausprobieren? All dies dürft ihr mir gerne in die Kommentare schreiben! 😀

 


 

*Sponsored Post

Über den Autor

Armin Bator

Hey Hey!

Ich bin Armin und der "Chef Geek" von TestGeek.de. Ins Leben gerufen wurde das "Hobby-Projekt" im November 2014 und nun entwickelt sich TestGeek immer weiter. Vom kleinen Produkttest-Blog zu einer etwas größeren Geek-/Nerdcommunity. Es freut mich, dass ihr hier gelandet seid und meine Texte lest.

2 Kommentare

  • Ich liebe Coolstuff 🙂 Die haben echt schöne Sachen auch zum Verschenken! 🙂

    P.S. Und, haste die Zahnpasta benutzt? 🙂 Oder für Aprilscherze ausgelegt? 😉

    • Hey Stefanie,

      ich bin auch wirklich sehr zufrieden mit Coolstuff 😀

      Die Zahnpasta habe ich nicht benutzt und für Aprilscherze bin ich etwas zu alt 😛 Die steht aber bei mir dekorativ auf dem Regal 😀

Hinterlasse einen Kommentar