GeekBoxings Reviews

LootChest.de – Die Überraschungsbox für Gamer, Geeks und Nerds

Geschrieben von Armin Bator

Ich habe euch ja bereits einmal über die LootChest berichtet, dass war ja die Dezember-Box und joa.. Ich konnte mir endlich mal wieder eine LootChest ergattern (die März-Box) und berichte euch heute darüber. Ich stelle euch nochmal LootChest im allgemeinen vor und dann den aktuellen Inhalt 😀

 

Erstmal kommen wir zur LootChest. Die LootChest ist eine monatliche Überraschungsbox für Gamer, Geeks und natürlich auch Nerds. Sie kostet einzeln 24,95€ (+7€ falls eine Plus-Box erwünscht ist). Im 3-Monats Abo kostet sie dann nur noch 22.95€ (+5€ falls eine Plus-Box erwünscht ist). Im 6-Monats Abo ist sie dann nochmal günstiger, hier kostet sie nur noch 19,95€ (+5€ falls eine Plus-Box erwünscht ist). Wie ihr jetzt wahrscheinlich bemerkt hat, gibt es 2 Arten der LootChest, die normale Box und die Plus-Box. Hier gibt es einen kleinen Unterschied, denn der Wert der normalen Box beträgt ca. 40€. Bei der Plus-Box allerdings beträgt der Wert ca. 60€. Also kann man sagen, dass sich die Plus-Box wirklich lohnt, denn man zahlt 5-7€ obendrauf aber erhält 20€ mehr! Auch die Bestellung ist ganz leicht und natürlich verschlüsselt! Bei der Bestellung müsst ihr eure T-Shirt Größe angeben, da oft ein T-Shirt mit in der Box enthalten ist. Wenn ihr die Box bestellt habt, heißt es nur noch abwarten (ja das abwarten kann manchmal echt schrecklich sein aber was soll man machen :D). Die Boxen haben kein bestimmtes Thema somit kann alles mögliche drin landen, was ich persönlich besser finde, denn es ist ja so wenn ich die Box jetzt abonniert hätte und mir 1 Thema gar nicht gefällt, bekomme ich die Box ja trotzdem und so ist von allem etwas dabei.

 

Jetzt kommen wir aber mal zum Inhalt der jetzigen Box. Ich finde, dass die Dezember-Box etwas besser war, aber jeder hat ja seinen eigenen Geschmack. Es gab auch hier natürlich echt tolle Artikel die mir sehr gefallen. Bei dieser Box wurde 1 Artikel bereits angekündigte, normalerweise wird natürlich nichts angekündigt, da es ja eine Überraschungsbox ist, ich fange aber mal mit dem angekündigten Artikel an.

IMAG0210

Angekündigt wurde eine Funko Pop! Figur. Auf die habe ich mich wirklich sehr gefreut und als ich sie dann in der Chest sah… WOW! Ich konnte nicht mehr vor Freude 😀 Es war nämlich eine Pop! Marvel Figur, um genauer zu sein war es ein Wackelkopf-Loki. Allerdings ist es so, dass in den verschiedenen Boxen auch unterschiedliche Figuren sind, sprich nicht jeder hat Loki. Ausgepackt wird die Figur nicht, ich lasse sie lieber im Karton. Klar gefällt sie mir und ich könnte sie auch auspacken, ich lasse jedoch meistens solche Sammelfiguren zu, warum? Weiß ich selber nicht genau 😀 Diese Figur hat einen Marktpreis von 16,99€.

IMAG0205

Dann gab es noch ein T-Shirt, eine lange Zeit habe ich ja nur schwarze T-Shirts getragen und brauche natürlich etwas mehr Farbe, zum Glück sind in der LootChest noch gar keine schwarzen T-Shirts gewesen, dieses mal war das T-Shirt rot.. Aber die Farbe des T-Shirts ist ja eigentlich irrelevant, das Motiv ist ja das wichtigere. Dieses mal ist es ein Rook Island Shirt geworden, darauf steht:

„Greetings from ROOK ISLANDS A Paradise to Lose Yourself in“

 ROOK ISLANDS?! Na klar! Bekannt sind diese aus Far Cry 3. Mir gefällt das Shirt richtig! Dieses T-Shirt hat einen Marktpreis von 14,99€

IMAG0206

Jetzt geht’s auch schon weiter 😀 Es gab noch ein Post-It Block, was erstmal sehr uninteressant klingt, oder? Wenn man dann aber auf die Form achtet ist es aber wieder sehr nerdig, denn die Notizzettel haben die Form einer Pixelhand. Das ist schon etwas besonderes und ich habe erstmal einige Zettel in der kompletten Wohnung verteilt. Puh.. da hab ich doch Glück gehabt, dass dieser Block insgesamt 200 Zettelchen beinhaltet 😀 Leider musste ich feststellen, dass die nicht überall gut kleben, bei einigen Oberflächen gehen sie leider wieder ab, was aber eigentlich relativ normal bei Post-It’s ist 🙁 Die Post-Its haben einen Marktpreis von 4,99€

IMAG0212

Ein Magni-Fire gab es ebenfalls, das soll wie ein Feuerzeug sein, allerdings benötigt man dafür die Sonne. Es ist so eine Arte Lupe die man in die Sonne halten muss und dann erhält man einen brennenden Lichtpunkt. Irgendwie finde ich das total überflüssig und es gefällt mir gar nicht. Darüber schreiben kann ich wenig, da es hier in den letzten Tage so gut wie gar keine Sonne gab. Das Magni-Fire hat Marktpreis von 5,99€

IMAG0208     IMAG0209     IMAG0211

Es gab auch wieder ein paar Kleinigkeiten , einmal eine MIB Agent K. Card, das ist eine ganz normale Visitenkarte. Vorne steht großgeschrieben MiB und hinten 504 Battery Drive. Eigentlich auch leicht überflüssig aber auch lustig, was denkt ihr? 😀 (Die Visitenkarte hat einen Marktpreis von 0,99€). Jörn, einer der Besitzer der LootChest, hatte bevor die Boxen verschickt worden in der Fangruppe gepostet, dass es eine Challenge gibt. Es hieß wer mindestens die Hälfte der Packung isst, nimmt an einer Special-Verlosung teil. Da fragte ich mich, was wird es wohl sein, wovon die Hälfte? Ich war wirklich sehr gespannt und es hat sich beim auspacken herausgestellt wobei es sich handelt, es ist eine kleine Packung „Red Hots“ – Das sind kleine Bonbons mit Zimt-Geschmack, ich hatte vor an der Challenge teilzunehmen, als ich aber eines der Bonbons probiert habe hab ich mich dann doch um entschieden. Sie schmecken wirklich sehr nach Zimt und leider mag ich die nicht :/ Ich konnte trotzdem was damit anstellen! Eine Freundin von mir möchte gerne bei der Challenge teilnehmen, deswegen werde ich ihr auch die Bonbons schicken 😀 (Die Red Hots haben einen Marktpreis von 1,99€). Das war aber noch nicht alles! Es gab auch einen Rocket Beans Sticker, welcher sich natürlich gut an meiner Tür macht. Wieso an meiner Tür? Na an meiner Tür klebe ich alles mögliche dran 😀 Vielleicht werde ich ja mal ein Foto von meiner Tür auf der TestGeek.de Facebook- und Twitter-Seite posten. Leider habe ich kein Bild von dem Sticker, da ich den direkt an meine Tür geklebt habe 🙁 Laut dem lootbook, welches sich in jeder Box befindet, hat dieser Sticker einen unbezahlbaren Marktwert, das liegt wahrscheinlich daran, dass es die Sticker nicht zu kaufen gibt.

IMAG0213

Natürlich habe ich mir eine Plus-Box geholt weswegen wir jetzt zum Plus-Item kommen. Auch hier gab es wieder verschiedene Möglichkeiten was man bekam, allerdings war es immer eine Marvel-Tasse. In meiner LootChest war eine Captain America Tasse, ich hätte mich mehr über die The Flash Tasse gefreut, aber was soll man machen? Zufrieden bin ich trotzdem! Die Tasse habe ich meinem kleinem Bruder geschenkt, da ich letztens ausversehen seine Tasse kaputt gemacht habe :/ Er war wirklich so traurig, dass ich ihm eine neue Tasse versprochen habe. Ich nenne es Glück, dass diesen Monat eine Tasse dabei war, so hab ich paar Euros sparen können 😀 Der Kleine hat sich wirklich sehr gefreut und hat direkt etwas über Captain America erzählt. Wenn er glücklich ist, bin ich natürlich auch glücklich 😉 Das war es aber auch schon 😮 Mehr gibt es nicht 🙁

Ihr möchtet euch auch eine LootChest holen? Das könnt ihr hier machen: https://www.lootchest.de/

Mein Fazit:

Leider bin ich diesen Monat nicht so sehr überzeugt wie mit dem Dezember-Loot. Es gab trotzdem noch Sachen die mir wirklich sehr gefallen haben und über die ich mich sehr gefreut habe 😀 Die Box ist echt günstig, wenn man sich den Marktwert und die Kosten der Loot anschaut. Der Versand war sehr schnell, denn normalerweise wird die LootChest immer erst am 15. versandt dieses mal wurden ein paar Boxen schon eher verschickt und ich hatte das Glück, dass ich unter den paar war. Der Box gebe ich dieses mal allerdings keine 5 Sterne wie letztes mal, heute erhält die Box von mir 4 Sterne!

[yasr_overall_rating]

Über den Autor

Armin Bator

Hey Hey!

Ich bin Armin und der "Chef Geek" von TestGeek.de. Ins Leben gerufen wurde das "Hobby-Projekt" im November 2014 und nun entwickelt sich TestGeek immer weiter. Vom kleinen Produkttest-Blog zu einer etwas größeren Geek-/Nerdcommunity. Es freut mich, dass ihr hier gelandet seid und meine Texte lest.

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar