GeekNews Reviews

Leckeres aus dem Spezialitäten Haus – Osterverstecke + Gewinnspiel

Geschrieben von Armin Bator

Mhm… Ostern und Süßigkeiten, passt zusammen wie Himmel und Erde! Da ja schon bald Ostern ist und ihr vielleicht eine Kleinigkeit, für eine nette Person aus eurem Bekanntenkreis, einer Freundin oder für wen auch immer, sucht hab ich da was tolles für euch. Vom Spezialitäten-Haus habe ich eine Kleinigkeit zugeschickt bekommen und ich möchte euch dies natürlich nicht vorenthalten weswegen ich euch heute darüber berichte! 😀

IMAG0229     IMAG0230

Das Produkt welches ich vom Spezialitäten-Haus bekommen habe nennt sich „Rosentraum“, das klingt sehr verlockend weswegen ich mich auch dafür entschieden hab 😀 Ich hatte hohe Erwartungen, denn die Beschreibung war auch einfach himmlisch, sie lautet so:

Ein Traum für alle Romantiker und Genießer ist diese hochwertige Metalldose mit dem Rosengemälde des Malers Renoir. Gefüllt mit unseren Baumkuchenspitzen, Mozartkugeln und Vollmilch-Crispies ist sie etwas ganz Besonderes für alle Liebhaber edler Köstlichkeiten. Überraschen Sie einen liebenswerten Menschen!

Vielleicht man man es nicht glauben, aber ja. Ich kann auch Romantisch sein und ein Genießer bin ich sowieso, also passt es vollkommen zu mir. Das war ja aber nur die Beschreibung jetzt kommen wir erstmal zum Inhalt der Metalldose:

  • 300g Mozartkugeln

Eine Sache verrate ich euch mal.. Ich liebe Mozartkugeln, schade finde ich es auch immer, dass man diese nur zur Weihnachtszeit in normalen Supermärkten findet. Ich habe mich so gefreut und die waren sehr schnell weg. Die Mozartkugeln vom Spezialitäten-Haus sind ein Traum, total lecker!

IMAG0234     IMAG0240     IMAG0241

  • 100g Vollmilch-Crispies

Vielleicht kennt ihr ja die „Choco Crossies“, das ist nämlich genau das gleiche wie diese Vollmilch-Crispies vom Spezialitäten-Haus. Allerdings sind die in dieser Dose nicht so hart wie die gekauften (naja eigentlich ist ja beides gekauft, aber ihr wisst was ich meine :D) daher finde ich die schon etwas besser. Natürlich hab ich die nicht alle alleine probiert, meine Familie durfte auch ran (Oh ja, ich habs im Nachhinein bereut). Sie sagten, dass die eigentlich gleich sind.

IMAG0233     IMAG0237

  • 150g Baumkuchenspitzen mit Rum

Baumkuchen, lecker. Ich denke mal jeder hat mal Baumkuchen gegessen und weiß auch, dass sowas echt lecker ist. Ich habe einmal, ich glaube bei Galileo, gesehen wie schwer ist es Baumkuchen zu machen und seitdem habe ich echt Respekt für Konditoren die Baumkuchen machen. Das waren ja aber nur Spitzen, also war es kein ganzer Baumkuchen sondern nur kleine Ecken. Ummantelt waren diese mit dunkler Schokolade, mir haben diese nicht so besonders geschmeckt, einfach des Rums wegen. Meiner Mutter haben sie allerdings sehr geschmeckt, weswegen ich ihr die gegeben habe. Ich mag ja generell kein Rum, schmecken tun die natürlich trotzdem habe ja auch 2-3 Stück verdrückt, also es geht so selbst wenn man kein Rum mag 😀

IMAG0232     IMAG0235

  • 150g Baumkuchenspitzen mit Orangenlikör

Diese Sorte war ummantelt mit heller Schokolade. Die mit Rum haben mir ja nicht geschmeckt, diese schon! Da könnte ich, wenn ich nicht mit meiner Familie geteilt hätte, alle allein aufessen 😀 Ich bin einfach dahin geschmolzen bei denen.

 IMAG0231     IMAG0236

Mehr war da jetzt nicht drin, aber ich muss sagen die Dose war echt TOP! Als Geschenk ist diese Dose total super, ich bin auch schon am überlegen ob ich nicht den Rosentraum meiner Mutter zum Muttertag schenke.. Aber psch.. Das muss sie ja nicht wissen! Zum Glück weiß ich, dass sie meinen Blog nicht liest. Das hat ja jetzt grade aber nichts mit Ostern zu tun.. Ich möchte euch einfach auch mal paar Osterverstecke vorstellen 😀

 

Ich würde natürlich am liebsten die Süßigkeiten im hohen Gras verstecken (Pokémon), das geht ja aber leider nicht 🙁 Wie jeder weiß ist Pokémon ja „nur“ ein Spiel 😀 Ich als Nerd brauche aber auch kreative und nerdige Verstecke..

Das erste richtige Versteck wäre natürlich zwischen meinen Playstation’s.. Ich habe ja eine PS1, eine PS3 und eine PS4. Die PS1 allerdings steht im Schrank, die müsste ich vielleicht mal wieder aufbauen und mal PS1 spielen, naja aber egal.. Ich würde die aufjedenfall dahinter stellen. Das wäre so gut wie perfekt, denn eigentlich darf keiner an meine Playstation ran weswegen da auch keiner schauen würde 😀

Dann hätte ich noch ein Versteck! Sogar ein relativ geniales Versteck… Ich stelle es hinter meine Tetris-Lampe. Diese steht ja oben auf meinem Schrank, weswegen der kleine dort niemals etwas finden würde 😀 Er ist einfach zu klein.. (Ja ich bin fies, ich weiß).

Aber das beste Versteck wäre doch eh in meinem Bauch! Die Sachen sind einfach zu lecker, dass man die für andere Leute verstecken kann 😛 Ich würde es glaub ich wirklich allein aufessen =D In meinem Bauch würde es auch keiner finden!

Ihr möchtet euch den Rosentraum auch kaufen? Hier kommt ihr zum Produkt: https://www.spezi-haus.de/rosentraum.html

Mein Fazit:

Alles in allem ist der Rosentraum vom Spezialitäten-Haus total super.. Der Preis ist auch total in Ordnung – 22€ für das schicke Teil? Woanders würde es bestimmt mehr kosten!  Schmecken tut es auch, außer man mag kein Rum (haha :D). Der Rosentraum bekommt von mir 5 von 5 Sternen!

[yasr_overall_rating]




 ~ Gewinnspiel ~

Jetzt habt ihr die Chance etwas zu gewinnen! Ich habe vom Spezialitäten-Haus einen Rosentraum bekommen, diesen habe ich ja allerdings schon aufgefuttert.. Ihr dürft euch ein Produkt aus dem gesamten Sortiment vom Spezialitäten-Haus aussuchen und könnt das dann auch gewinnen! Was ihr dafür machen müsst erkläre ich euch jetzt.

Um teilzunehmen müsst ihr nur 4 Schritte befolgen:

1. Schritt: Fan von TestGeek.de auf Facebook werden

2. Schritt: Ein Produkt aus dem Spezialitäten-Haus aussuchen. (Hier kommt ihr zum Spezialitäten-Haus: www.spezi-haus.de/370)

3. Schritt: Ihr schreibt mir in die Kommentare wo ihr das zuvor ausgesuchte Produkt verstecken würdet. (Am besten schreibt ihr das Produkt welches ihr gewinnen möchtet mit dazu)

4. Schritt: Abwarten und Tee trinken! 😀

Wenn ihr die ersten 3 Schritte befolgt landet ihr im Lostopf. Danach müsst ihr nur noch den 4. Schritt befolgen! 😀

Teilnehmen könnt ihr bis zum 04.04.15 um 23.59 Uhr.

Der Gewinner wird am 05.4/06.04 bekannt gegeben!

–> Hier findet ihr die Gewinnspielbedingungen/Teilnahmebedingungen <–

Über den Autor

Armin Bator

Hey Hey!

Ich bin Armin und der "Chef Geek" von TestGeek.de. Ins Leben gerufen wurde das "Hobby-Projekt" im November 2014 und nun entwickelt sich TestGeek immer weiter. Vom kleinen Produkttest-Blog zu einer etwas größeren Geek-/Nerdcommunity. Es freut mich, dass ihr hier gelandet seid und meine Texte lest.

44 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar