Reviews

Kre-O // Der Bauspaß aus der LootChest

Geschrieben von Armin Bator

Letzte Woche erschien ja der kleine Bericht über die LootChest in dem ich auch schrieb, dass ich das Kre-O Set mal vorstellen möchte. Da ich allerdings 2 LootChests bekommen habe und ich enorm viel Glück hatte, dass ich zwei verschiedene Kre-O Sets in der LootChest drin hatte, kann ich euch sogar beide vorstellen.

 

Kre-O ist so ähnlich wie Lego, sprich es sind kleine Bausteine in verschiedenen Formen mit denen man etwas bauen kann. Die Kre-O Sets hatten das Thema Star Trek. Es sind solche Bau-Sets so ähnlich wie diese bei Lego, man hat passend viele Steinchen für das „Bauprojekt“ zudem auch eine Anleitung. Kre-O wird hergestellt von Hasbro, die Firma ist in Deutschland ziemlich bekannt durch viele verschiedene Spiele wie z.B. Wer ist es? oder Kroko Doc.

DSCN0350

Wie schon bereits geschrieben habe ich 2 verschiedene Sets. Einmal der Star Trek Klingon D7 Battle Cruiser und dazu noch die U.S.S. Enterprise. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich die Kre-O Sets echt cool finde, da ich früher auch gerne mit solchen Bausteinen gerne was gebaut habe und zudem mag ich natürlich auch Star-Trek. Also ist das die perfekte Kombination 😀

DSCN0319      DSCN0289

Wenn man die Kartonage öffnet kamen mir erst einmal 2 kleine Tütchen mit den Bausteinen entgegengeflogen (Ok, sie lagen da nur drin ich wollte es nur etwas dramatischer darstellen). Zudem gab es auch einen kleinen Sticker-Bogen, da man auf einzelne Bausteine etwas aufkleben muss.

Als ich dann die Tütchen geöffnet habe und die ganzen Kre-O Bausteine auf dem Tisch lagen ging es an die Bauanleitung. So hohl wie ich bin, habe ich natürlich bei der U.S.S. Enterprise einen kleinen Fehler gemacht und durfte deswegen noch mal alles auseinander nehmen und erneut aufbauen 😀 Solche Bauanleitungen können manchmal aber auch echt verwirrend sein.

DSCN0365 DSCN0364 DSCN0368 DSCN0357

Die Kre-O Sets waren sehr schnell aufgebaut für beide habe ich ca. 20 Minuten gebraucht (nebenbei habe ich allerdings auch noch Fotos gemacht). Ich finde das Ergebnis wirklich sehr toll. Die U.S.S. Enterprise und der Klingon D7 Battle Cruiser stehen auf einer Säule die sogar leuchten kann. Man kann es somit als Deko benutzen, bei mir stehen die im Wohnzimmer schön dekorativ auf dem Schrank.

 

Die Kre-O Sets gibt es bei Amazon für ziemlich verschiedene Preise:
Die U.S.S. Enterprise gibt es für 19,99€ bei Amazon.
Der Klingon D7 Battle Cruiser gibt es für 21,99€ auf Amazon.de

 

Meine beiden Sets hatte ich, wie bereits geschrieben, aus der LootChest. Hier möchtet wissen, was es diesen Monat noch in der LootChest gab? Den Bericht könnt ihr hier lesen: https://testgeek.de/2015/05/16/lootchest-happy-birthday/

Ihr möchtet die LootChest auch abonnieren? Dies könnt ihr hier machen: https://lootchest.de

 

Mein Fazit:

Ich finde die Kre-O Bausets echt toll, diese sind leicht aufzubauen. Der Preis ist schon etwas hoch 20-22€ für so ein Set ist recht happig aber ich glaube, dass sich der Preis wirklich sehr lohnt. Es sieht aufgebaut wirklich sehr schön aus 😀 Da ich die Kre-O Sets aus der LootChest habe musste ich ja nichts dafür bezahlen (außer für die LootChest). Von mir gibt es für die Kre-O Sets 4 von 5 Sternen!

[yasr_overall_rating]

Über den Autor

Armin Bator

Hey Hey!

Ich bin Armin und der "Chef Geek" von TestGeek.de. Ins Leben gerufen wurde das "Hobby-Projekt" im November 2014 und nun entwickelt sich TestGeek immer weiter. Vom kleinen Produkttest-Blog zu einer etwas größeren Geek-/Nerdcommunity. Es freut mich, dass ihr hier gelandet seid und meine Texte lest.

Hinterlasse einen Kommentar