GeekBoxings Reviews

Die Time-LootCrate – Wurd‘ ja auch mal Zeit!

Geschrieben von Armin Bator

Nach ein paar Problemen und ohne Informationen kam sie dann doch endlich an.. Die LootCrate! Es ist das erste mal, dass ich die LootCrate bestellt habe und vorerst auch das letzte mal. Ich werde versuchen in der nächsten Zeit öfter mal auch Ausländische Boxen vorzustellen um so beim Thema Abo-Boxen für Nerds & Geeks etwas breiter gefächert zu sein und natürlich euch die große Vielfalt der Abo-Boxen zeigen zu können!

Diesen Monat war das Thema „Time“ weswegen ich mir diese Box auch geordert habe, denn es wurde eine exklusive Funko Pop! Figur bekannt gegeben. Da ich auf Dr. Who gehofft habe, musste ich mir die Box bestellen! Lag ich mit meiner Vermutung richtig? Das erfahrt ihr dann unten!

Über LootCrate

Die LootCrate ist eine Amerikanische Abo-Box für Gamer, Geeks und Nerds. Hier gibt es mehrere Abo-Varianten, die wir euch ganz einfach als Bild darstellen.

LootCrate_Abo

 

Ich finde es eigentlich sehr schade, dass man bei einem längerem Abo direkt den vollen Preis zahlen muss, somit sind Leute wie ich gezwungen die Box für 27€ zu nehmen. Die Box hat jeden Monat einen Mindestwert von 40$, da die Box ziemlich bekannt ist, gibt es dort allerdings öfter mal Exclusive Items.

Zur Lieferung

Normalerweise sollte die Box zwischen dem 20.10 und dem 28.10 kommen, gut 2-3 Tage mehr, da kann man eigentlich nicht meckern. Allerdings habe ich nicht mal eine Sendungsverfolgungsnummer bekommen um nachzuschauen wo die Box derzeit ist, oder ob diese überhaupt verschickt wurde! Das ist der erste Punkt, bei dem ich eigentlich ziemlich sauer war, denn es wirkte nicht so, als sei meine Box verschickt worden. Zudem gab es noch ein Problem, das lag aber an der Post und nicht an LootCrate.. Der Postbote, der das Päckchen wohl zugestellt hat, hat dies einfach draußen vor die Tür gelegt, vor einem Haus in dem mehrere Mieter leben.. Wieso tut man sowas?! Wieso?! Ich will und kann es einfach nicht verstehen. Allerdings war es zollfrei, da ich nur knapp 24€ für die Box zahlen musste, Glück gehabt!

Zum Inhalt

Neben dem Versand ist der Inhalt wohl das wichtigste der LootCrate, diesen Monat war es wirklich top, da die gesamte Box nur aus exclusive Items bestand! Wie schon erwähnt gab es auch eine Pop! Figur die ich euch als erstes vorstellen möchte!

Dr_Brown

Schade! Mit meiner Vermutung lag ich falsch, blöd. Natürlich kenne ich Back to the Future, aber bin kein riesen Fan davon.. Deswegen ist der Pop nicht wirklich was für mich, da ich sowieso zur Zeit nur noch Dr. Who Pops sammle.. Schade, schade, aber trotzdem echt cool! Über Funko Pops freue ich mich natürlich jedes mal.

Hoverboard

Nun da ich ja schon bei Back to the Future bin, bleibe ich auch bei dem Thema.. Denn es gab noch ein 1:5 Modell vom Hoverboard! Naja, da sind wir wieder bei dem Thema „Nicht so großer Fan“.. Mhm.. Aber an sich ist der schon echt cool! Was ich mir aber hätte noch cooler vorstellen können, wäre es wenn das Hoverboard wirklich „fliegen“ würde, es gibt ja schon einige Produkte die durch Magneten fliegen. An sich trotzdem ne coole Sache!

Sonic_Spork

Endlich! Doch noch was von Dr. Who! Wäre ja blöd, wenn beim Thema „Time“ nichts von Dr. Who dabei wäre.. Es gab einen Sonic Spork oder sollte ich lieber sagen einen Göffel?! 😀 Das Item an sich ist so richtig cool, wird wahrscheinlich aber nie „richtig“ benutzt, als Deko zur Dr. Who Sammlung gehört es aber trotzdem!

T-Shirt

Jetzt kommen wir mal zum T-Shirt welches in der Box war! Ich hatte bei der Arcadeblock die Erfahrung gemacht, dass die T-Shirts in Amerika viel größer sind als hier und habe daher vorsichtshalber eine Nummer kleiner angegeben, was passiert? Die T-Shirts haben die Größe, die man hier auch kennt. NEIN! NEIN! NEIN! Wiesoooooo?! Na gut, dafür durfte sich wer anders über das T-Shirt freuen. Schade ist es trotzdem, da ich das Motiv super finde.

Button

Es gab noch einen kleinen Button, ich weiß nicht ob jedes mal einer dabei ist, leider auch hier wieder auf Back to the Future bezogen.. Na gut, inzwischen bin ich nicht mehr so begeistert von Buttons wie vor ner Zeit mal, denn die fallen oft einfach ab.. Liegen tun die bei mir immer nur zusammen mit anderen Sachen in einer Dose und „vergammeln“ dort 😀

box

Die LootCrate hat ähnlich wie die ZBOX, jedes mal ein anderes Design innen drin, das möchte ich euch auch nicht vorenthalten!

Das nächste Thema der LootCrate lautet „Combat“, diese Box werde ich euch, leider, nicht vorstellen! Falls ihr euch diese bestellen möchtet, besucht einfach mal https://www.lootcrate.com

Mein Fazit

24€ inkl. Versand aus Amerika, ist ein sehr guter Preis, bei dem man nicht meckern kann. Das Thema „Time“ hätte aber besser sein können und nicht nur zum größten Teil „Back to the Future“ lastig. Da hätten die Jungs von LootCrate mehr raushauen können, schade aber es lässt sich nicht ändern. Die Produkte an sich sind super, leider war der Versand echt blöd. Keine Sendungsverfolgung, kein Bescheid ob es versandt wurde, nichts. Das geht besser!

Ich bin mir nicht sicher, ob ich euch diese wirklich empfehlen soll oder nicht, da ich die LC öfter unter Beobachtung hatte und oft auch einige Artikel einfach nur für den Müll sind. Ich habe mir die LootRaider auch nur bestellt, da ich gehofft habe, dass ein Dr. Who Pop drin ist.

Über den Autor

Armin Bator

Hey Hey!

Ich bin Armin und der "Chef Geek" von TestGeek.de. Ins Leben gerufen wurde das "Hobby-Projekt" im November 2014 und nun entwickelt sich TestGeek immer weiter. Vom kleinen Produkttest-Blog zu einer etwas größeren Geek-/Nerdcommunity. Es freut mich, dass ihr hier gelandet seid und meine Texte lest.

Hinterlasse einen Kommentar