MovieNews

Marvel’s Daredevil – Die zweite Staffel

Geschrieben von Armin Bator

Marvel’s Daredevil geht in die zweite Runde. Ab heute ist der blinde Superheld auf der Mattscheibe zurück und lehrt den Schurken von Hell’s Kitchen das Fürchten. Wir sind heiß wie Frittenfett auf das Wiedersehen von Matt Mordock und Konsorten.

Daredevil? Klingt wie ein Staubsauger

In der Netflix Serie Marvel’s Daredevil geht es um den jungen Anwalt Matt Murdock (Charlie Cox), der als Kind einen schlimmen Unfall mit radioaktiven Material hatte. Seit diesem Unglück ist er blind, hat dafür allerdings übernatürliche Kräfte. Sein körperliches Defizit gleicht er damit aus, dass seine anderen Sinnesorgane, wie das Gehör, besser funktionieren, als bei gewöhnlichen Menschen. Dadurch kann er vor einem inneren Auge die Umgebung quasi scannen und erkennt heranstürmende Gegner früh genug. Das Talent macht er sich bei der Verbrechensbekämpfung zu nutze. Dabei handelt Matt Murdock, alias Daredevil, unter einem streng auferlegten Kodex keine Menschen zu töten. Da er selbst Anwalt ist vertraut er dem Rechtsystem und liefert gestellte Bösewichte der Polizei aus (wenn die Situation es zulässt). Daredevil verfolgt das Ziel Hell’s Kitchen von dem Bösen zu befreien. Natürlich kommen ihm dabei einige Schurken wie Wilson Fisk/ Kingpin in die Quere.

DDS2_Character_DAREDEVIL_US-Pre (1)

Daredevil (Charlie Cox) © Netflix

„Nein, nicht mit Ben Affleck“

Diesen Satz musste ich sehr oft wiederholen, wenn ich mit Unwissenden über die Netflix Serie Marvel’s Daredevil geredet habe. Meiner Meinung nach ist das auch gut so.

Die erste Staffel der Netflix Eigenproduktion wusste in vielen Bereichen zu überzeugen. Der düstere Look, die wirklich tollen Actionszenen und die herausragenden Schauspieler waren für mich der Grund, warum sie zu einem Serienhighlight des Jahres 2015 wurde.

Der Charakter Daredevil ist eine sehr raue Persönlichkeit, die auch nicht vor unkonventionellen Verhörmethoden zurückschreckt, um an das Ziel zu gelangen. Mit gefällt der düstere Touch sehr gut und der Trailer für die zweite Staffel verspricht ähnliche Unterhaltung.

Eine neue Bedrohung

Die Trailer zur neuen Staffel lassen auf eine gute Vortsetzung hoffen. Darunter werden einige neue, dennoch bekannte, Bösewichte vorgestellt, die das Marvel Herz höher schlagen lassen. Der Ex-Soldat Frank Castle/ The Punisher (Jon Bernthal) wird zum Beispiel eine tragende Rolle in den neuen Episoden spielen. Außerdem ist die Ninja-Schönheit Elektra (Elodie Yung) zu sehen, was auf actionreiche Kampfszenen hoffen lässt. Neben den neuen Bedrohungen, die sich Daredevil stellen muss, sind auch wieder alte Bekannte wie Foggy (Elden Henson) und Karen Page (Deborah Ann Woll) am Start.

Matt Murdock (Charlie Cox), Karen Page (Deborah Ann Woll) unf Foggy (Elden Henson) © Netflix

Matt Murdock (Charlie Cox), Karen Page (Deborah Ann Woll) unf Foggy (Elden Henson) Photo Credit: Patrick Harbron/Netflix

Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie die Geschichte um Matt Murdock weitergeht und wie die neuen Bösewichte in Szene gesetzt werden. Dabei freue ich mich besonders auf den neuen Schurken The Punisher, der mit Jon Bernthal (The Walking Dead) bestens besetzt ist.

Ab heute, dem 18. März, ist die 2. Staffel von Marve’s Daredevil auf Netflix verfügbar!

Über den Autor

Armin Bator

Hey Hey!

Ich bin Armin und der „Chef Geek“ von TestGeek.de. Ins Leben gerufen wurde das „Hobby-Projekt“ im November 2014 und nun entwickelt sich TestGeek immer weiter. Vom kleinen Produkttest-Blog zu einer etwas größeren Geek-/Nerdcommunity. Es freut mich, dass ihr hier gelandet seid und meine Texte lest.

Hinterlasse einen Kommentar