Reviews

Harry Potter Coloring Book

Geschrieben von Armin Bator

Coloring Books liegen momentan schwer im Trend. Es gibt sie in zig verschiedenen Ausgaben, doch sie haben alle eines gemeinsam: mit ihren aufwendigen Mustern richten sie sich vor allem an „ältere“ kreative Köpfe. Und auch Nerds gehen bei Coloring Books nicht leer aus.

Welches darf’s sein?

Die tollen Coloring Books für „Erwachsene“ haben es mir schon seit einiger Zeit angetan. Ich zeichne und male schon immer super gerne und war deshalb total begeistert von dieser Idee. Jedoch konnte ich mich nie wirklich für eine Version entscheiden. Nehme ich den Wunderwald, Kätzchen oder doch vielleicht aufwendige Mandalas? Keines hat mich zu 100% angesprochen (Nein – auch das mit den Kätzchen nicht 😉 ). Bis mir auf Instagram das perfekte Coloring Book in die Augen fiel: Harry Potter. Seit ich denken kann belegt Harry Potter einen ganz großen Platz in meinem Herzen und so war mir in der ersten Sekunde klar, dass dieses Coloring Book zu mir muss.

IMG_20160402_184649

Wunderschön detailverliebt

Bereits das Cover des Ausmalbuches macht richtig Lust, direkt drauf los zu malen. Innen findet man dann eine beachtliche Anzahl an den verschiedensten Szenen und Symbolen aus dem Harry Potter Universum. Vom Hogwartslogo über Fawkes den Phönix bis hin zum finalen Auftritt Voldemorts – bei jedem Bild schlägt das Harry Potter Herz ein kleines bisschen höher. Die Bilder sind mit unglaublich vielen Details versehen, was ab und an beim Ausmalen wirklich herausfordernd sein kann, aber gerade das macht das Coloring Book zu etwas Besonderem. Schön sieht man diese Detailveliebtheit zum Beispiel beim Cover des Quibblers.

IMG_20160402_183952

Inspiration durch Szenenbilder

Wenn man mal nicht weiter weiß, wie genau und mit welcher Farbe ein Bild ausgemalt werden soll, gibt es im hinteren Teil des Buches eine kleine Inspiration. Dort findet man einige Szenen, Wesen und Symbole als Foto, also mit Originalfarben, abgedruckt.

IMG_20160402_184030

Entspannende Wirkung

Sinn und Zweck dieser „Ausmalbücher für Erwachsene“ ist die entspannende Wirkung des Malens. Man soll vom Alltags-Stress abgelenkt werden und runterkommen. Und was soll man sagen: es klappt! Das Ausmalen macht wirklich großen Spaß und dank der vielen kleinen Details ist man immer konzentriert bei der Sache und lenkt sich von Außenwelt ab. Ein persönliches Extra zur Beruhigung sind für mich die tollen Harry Potter Motive, die einen in gewisser Weise ein wenig in die eigene Kindheit zurückversetzen und in Erinnerungen schwelgen lassen. Wer Spaß an kreativen Hobbies hat und ein genauso großer Harry Potter Fan ist wie ich, der sollte sich unbedingt dieses wunderschöne Coloring Book aus der Welt von Zauberei und Hexerei zulegen.

IMG_20160402_183931

Kaufen könnt ihr das Harry Potter Coloring Book zum Beispiel bei Amazon oder in der Mayerschen Buchhandlung. Die Kosten liegen bei ca. 14-15€.

Über den Autor

Armin Bator

Hey Hey!

Ich bin Armin und der "Chef Geek" von TestGeek.de. Ins Leben gerufen wurde das "Hobby-Projekt" im November 2014 und nun entwickelt sich TestGeek immer weiter. Vom kleinen Produkttest-Blog zu einer etwas größeren Geek-/Nerdcommunity. Es freut mich, dass ihr hier gelandet seid und meine Texte lest.

3 Kommentare

  • Das ist echt voll klasse. Teilweise finde ich die Seiten in schwarz/weiß sogar schon genial und fast zu schade zum Ausmalen. 😀 Harry Potter geht auf jeden Fall immer und da hast du dir echt ein richtig schönes Malbuch rausgesucht. 🙂

    Liebe Grüße
    Patty

    • Hey Patty,
      das stimmt, geht mir auch so! Die Seiten sind auch ohne Farbe schon sooo toll und ich hab ein bisschen Angst, sie zu zerstöre 😀
      Finde das Buch auch einfach Klasse ❤

Hinterlasse einen Kommentar