GeekNews

Kommt das Ende der „Nerd Block“?

Geschrieben von Armin Bator

Die Website ist nicht erreichbar, die Lootboxen für den August wurden storniert und das Geld erstattet. Fragen über Fragen die dabei entstanden sind. Auf Facebook hat das Unternehmen reagiert, aber auch nicht wirklich viel geschrieben. Jetzt sind Dokumente aufgetaucht, die das Ende der Nerd Block bedeuten können. 

Die Stellungnahme von Nerd Block:


Die Nerd Block Inc. hat in Kanda nun offiziell Insolvenz beantragt und musste dabei alle Fakten und Schulden offen legen. Es handelt sich dabei nicht um kleine Summen, die die Nerd Block Inc. den verschiedenen Firmen schuldet.

Wichtig ist aber, dass laut dem Schreiben des Insolvenzverwalters die Firma nicht bankrott ist!

Es handelt sich hierbei um hohe Schulden vieler verschiedener Firmen. Insgesamt sind es 7 DIN A4 Seiten voller Gläubiger. Insgesamt belaufen sich die Schulden auf Millionenhöhe. Die Nerd Block Inc. schuldet der Toronto Dominion Bank alleine 1.000.000$ (CAD), das sind umgerechnet 676.000€. Der Funko LLC, dem bekannten Hersteller der Funko Pop! Figuren, schuldet die Nerd Block Inc. 230.000$.

 

Nun stellt sich die Frage: Ist es wirklich das Ende der Nerd Block? Wenn man sich auf den Facebook-Post der Nerd Block Inc. bezieht, sieht es nicht danach aus, angeblich ist die Nerd Block Inc. auch nicht bankrott. Vielleicht schafft es die Firma noch, wirklich die Nerd Block von Grund auf neu aufzubauen. Wenn man die Zahlen betrachtet, sieht es aber nicht ganz so gut aus.

 

Edit: Scheinbar haben viele ihr Geld noch nicht zurück erhalten. Ich denke es wird schwer sein, an sein Geld zu kommen. Da die Banken Vorrang haben. Die Summe beläuft sich auf 1.050.000$. 

 

Hier findet ihr die Dokumente zur Insolvenzanmeldung:

 

Beitragsbild: © 2017 Nerd Block Inc.

Über den Autor

Armin Bator

Hey Hey!

Ich bin Armin und der "Chef Geek" von TestGeek.de. Ins Leben gerufen wurde das "Hobby-Projekt" im November 2014 und nun entwickelt sich TestGeek immer weiter. Vom kleinen Produkttest-Blog zu einer etwas größeren Geek-/Nerdcommunity. Es freut mich, dass ihr hier gelandet seid und meine Texte lest.

Hinterlasse einen Kommentar