GeekBoxings

Die GetDigital Lootbox – Oktober 2017 – Es wird schaurig…

Geschrieben von Armin Bator

Schon wieder haben wir Mitte des Monats… Das bedeutet es ist wieder Boxentime! Wir haben uns nun dazu entschlossen ein Jahresabo der GetDigital Lootbox abzuschließen, um darüber berichten zu können und euch so auch den Inhalt vorstellen zu können.

Was ist eigentlich die GetDigital Lootbox?

Das ist eine monatliche Überraschungsbox für Nerds und Geeks. Ihr bekommt somit jeden Monat eine tolle Auswahl verschiedener Produkte direkt nachhause geliefert! Gleichzeitig müsst ihr auch noch weniger bezahlen, als wenn ihr diese Sachen normal kaufen würdet. Es kann hierbei aber auch vorkommen, dass ihr Sachen erhaltet, die ihr gar nicht braucht.

Wie viel kostet die GetDigital Lootbox?

Die GetDigital Box bekommt ihr nur als Abomodell mit verschiedenen Laufzeiten, je höher die Laufzeit, desto günstiger ist auch die Box. Die Laufzeiten sind: 1 Monat, 3 Monate oder 12 Monate. Zum testen ist die Monatsbox am idealsten, hierbei zahlt ihr allerdings 34,95€ pro Monat. Bei der 3-Monats Lootbox sieht es wieder etwas anders aus, hier bekommt ihr die Box für nur 29,95€ pro Monat. Wenn ihr die Box super findet und gleich ein Jahresabo abschließen wollt, bekommt ihr die Box für nur 24,95€ pro Monat. Dafür bekommt ihr dann aber ca. 10 Produkte mit einem Warenwert von ca. 60€.

Der Inhalt der GetDigital Lootbox:

Der Inhalt macht ja die gesamte Box aus und auch nur so kann man für sich entscheiden ob die Box einem gefällt oder nicht, deswegen stellen wir euch diesen jetzt auch sofort vor. Den Inhalt der GetDigital Lootbox bekommt ihr in aufsteigender Reihenfolge (Warenwert) gezeigt. Darunter steht auch immer meine Meinung zum Produkt, doch bedenkt dabei: Meine Meinung kann anders sein als eure Meinung!

Etwas Süßes! Irgendwie sind solche Kaugummis gefühlt in jeder deutschen Lootbox, die es auf dem Markt gibt. Ist natürlich mit dem Zombie passend zu Halloween, schmeckt halt trotzdem nicht.. Darauf könnte ich verzichten, es ist aber eine Gratis-Beigabe!

Normale Kugelschreiber sind langweilig, zumindest wenn es wieder schaurig wird, daher ist die blutige Spritze echt genial. So einen Kulli hatte, glaube ich, jeder in der Kindheit! Was soll man da jetzt groß zu schreiben, ich finds lustig und solche Kleinigkeiten sind auch toll.
Der Kugelschreiber hat einen Marktwert von 1,20€

Einhörner sind ja inzwischen kaum mehr wegzudenken, überall wo man hinguckt, sieht man Einhörner. Pink, Glitzer, Käse in Einhornform, Einhornbier usw.. Ich kann es echt nicht mehr sehen, aber diesen Sticker finde ich ja mal richtig genial! Ein Zombie-Einhorn hat halt nicht jeder. 😉 Das ist mal ein richtig cooler Aufkleber!
Marktwert: 1,50€

ES schon gesehen? Ich tatsächlich nicht, aber trotzdem kann ich mir jetzt einen eigenen Horrorclown basteln! Warum Clowns eigentlich immer mehr zur „Horrorgestalt“ werden, kann ich irgendwie nicht verstehen, es sind doch eigentlich eher „Witzfiguren“, oder nicht? Ich werd den glaub ich echt mal zusammenbasteln, bisher habe ich noch kein einziges Papercraft gemacht.
Der Clown kostet 2,95€. Er ist übrigens ein GetDigital-Exclusive!

Lesen, das sollten vielleicht mal etwas mehr Leute machen, in der GetDigital Lootbox ist dieses mal das Buch: Cthulhus Ruf von H.P. Lovecraft enthalten! Auch wenn es nicht wirklich ein „richtiges“ Buch ist (zur Erklärung, für mich ist ein Buch erst ein Buch, wenn es mehr als 200 Seiten hat). Gut es ist ja auch nur eine Kurzgeschichte von H.P. Lovecraft. Find ich trotzdem nicht schlecht!
Marktwert: 4,95€. Übrigens ist es auch ein GetDigital Exclusive!

Die Box ist ja doch recht Cthulhu-lastig, auch wenn es nur 2 von 10 Artikel sind, die was mit Cthulhu zu tun haben. Gleichzeitig zum Buch, können wir auch noch Karten spielen, mit den Top Trumps zu Cthulhu!
Marktwert: 5,95€

Doctor Who! Oh ja, ich liebe Doctor Who über alles und kann nicht genug Zeugs von Doctor Who haben. Ab sofort könnt ihr auch mit dem Göffel euer Lieblingsgericht verzehren. Den Göffel kennt ihr wahrscheinlich aus der LootCrate, dieser ist auch als LootCrate Exclusive bezeichnet (bzw. der Sticker ist noch draufgeklebt). Da ich eine Zeit lang die LootCrate auch abonniert hatte, habe ich auch schon bereits einen Göffel gehabt. Da ich den aber damals abgegeben habe, freue ich mich umso mehr, dass er wieder in einer Box ist! Mega cooles Item, auch wenn ich finde, dass er recht „billig“ verarbeitet ist, mit dem Plastikgriff (oder wie man das bei einem Göffel nennt).
Marktwert: 9,99€ und das völlig zurecht!

Der Film Terminator Genisys ist den meisten auch ein Begriff, hier in der GetDigital Lootbox bekommt ihr einen Kopf einer T-800-Einheit, das ist wohl ein Briefbeschwerer und für die LootCrate Abonnenten, auch leider schon bekannt. Auch hier ist es wieder ein LootCrate Exclusive gewesen.
Marktwert: 15,99€

Ich kann es nicht oft genug wiederholen, das T-Shirt ist für mich persönlich immer das Highlight einer Box und dass GetDigital als LootRaider-Nachfolger weiterhin in jede Box ein T-Shirt packt, finde ich spitze! Diesmal ist es ein Motiv für die Serienjunkies unter uns, ein „White Walker“ Shirt, welcher sich aus 3 Charakteren aus 3 verschiedenen Serien zusammensetzt, schon interessant welche Überschneidungen es bei solchen Serien doch gibt. 😛
Marktwert: 17,95€

Mit Plüschies kann ich ja eigentlich nicht so wirklich was anfangen, doch irgendwie sieht der ja schon nicht schlecht aus und ist auch super verarbeitet. Doch was soll das darstellen? Das ist eine Tentakel aus dem Spiel „Day of the Tentacle“, ein Point-and-Click Adventure, erschienen im Jahre 1993. Ich kenne das Spiel tatsächlich nicht (*schäm*), aber dafür bin ich ja auch etwas zu jung.

 

Das war auch schon der Inhalt der Oktober GetDigital Lootbox! Wie gefällt euch der Inhalt?

Wir konnten euch von der Box überzeugen und ihr wollt euch diese jetzt auch kaufen? Das könnt ihr hier tun:

Zur GetDigital Lootbox

 

Mein Fazit:

 Diesen Monat ist es eine ordentliche Mischung von Sachen aus verschiedenen Filmen/Spielen, das find ich gut, meistens sind solche Boxen sonst viel zu eintönig. Schade finde ich, dass diesen Monat 2 Artikel aus einer alten LootCrate sind, welche auch dort Exclusives waren. Da viele, so wie ich auch, verschiedene Boxen abonnieren, passiert es hier schnell, dass man viele Sachen doppelt hat. Gerade die LootCrate ist ja eine der bekanntesten Lootboxen. Viel besser fände ich es, wenn keine Artikel aus anderen Boxen in die GetDigital Box gelangen würden.
Diesen Monat hat mich GetDigital nicht wirklich umhauen können, dennoch freue ich mich auf die nächste Lootbox!

Über den Autor

Armin Bator

Hey Hey!

Ich bin Armin und der "Chef Geek" von TestGeek.de. Ins Leben gerufen wurde das "Hobby-Projekt" im November 2014 und nun entwickelt sich TestGeek immer weiter. Vom kleinen Produkttest-Blog zu einer etwas größeren Geek-/Nerdcommunity. Es freut mich, dass ihr hier gelandet seid und meine Texte lest.

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar